Frieda tanzt: Brigitta Sif

Brigitta Sif: Frieda tanzt.
Brigitta Sif: Frieda tanzt. o. Pag. Verlag Aladin. 2014

Frieda tanzt für ihr Leben gerne. Doch sobald sie sich beobachtet fühlt, verlässt sie ihr Selbstbewusstsein. Dann sieht sie aber ein Mädchen, das mitten im Park sitzt und laut singt. Das bringt Frieda dazu, über sich selbst nachzudenken, ihr Selbstbewusstsein wieder zu finden und schließlich über ihren Schatten zu springen. Frieda tanzt, überall!

Ausdrucksstarke Bilder in gedeckten Farben ergänzen die kurzen Textpassagen und machen Kindern Mut, selbstbewusst durch’s Leben zu gehen…Von Helene

Jm1, ab 4 Jahren

Dieses Buch kann in der Bücherei ausgeliehen werden. Hier kannst du dich vormerken.

Eine Antwort auf „Frieda tanzt: Brigitta Sif“

  1. Bei der Buchvorstellung am Samstag habe ich mir dieses Buch durchgesehen, es hat mich fasziniert. Vor allem, dass sich Frieda dann doch traut und einfach tanzt…
    Die Bilder im Buch sind sehr schön gezeichnet und gemalt, es gefiel mir darin zu schauen und zu lesen.
    Nicht nur für Kinder, auch für uns „Große“ geeignet. Danke für den Tipp Helene! LG AsDa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen