Rätsel der Erde: Kriminalistik. Von Sherlock Holmes zu CSI

Rätsel der Erde: Kriminalistik von sherlock Holmes zu CSI.
Rätsel der Erde: Kriminalistik von Sherlock Holmes zu CSI. Daniela Wakonigg, Edda Fischer (Autorin), Mark Benecke (Insektenkundler). 1 CD. 78 Min. von 8-88 J. 2013

Es fäng unheimlich an mit Schritten im Keller… und wird spannend. London, Jack the Ripper ist unterwegs, dazu die Überlegungen von Sherlock Holmes und Dr. Watson, wie es ein Täter geschafft hat in ein verschlossenes Zimmer zu kommen?

Es werden Sachverhalte geklärt, auch dass es Sherlock Holmes und Dr. Watson niemals in echt gab, sondern er nur eine erdachte Romanfigur war.

Woher der Begriff: Kriminalist kommt, wird erklärt. Nicht belehrend mit erhobenen Zeigefinger, sonder auf einer Augenhöhe mit dem Zuhörer.

Es wird über Spuren und ihre Sicherung gesprochen. Wie man Blutspuren nachstellen kann mit dem Tipp, es besser in der Dusch- oder Badewanne zu versuchen. Natürlich wird auch über Beweismittel wie zum Beispiel Insekten auf verstorbenen Menschen berichtet.

Sympatische Stimmen und eher (eklige) Vorgänge werden einfach erläutert, so als wäre der Zuhörer mitten in der Spurensichtung dabei und er bei der Arbeit der Ermittler über deren Schulter sehen kann…

Mark Benecke beschreibt, wie man an einen Beruf in diesem Bereich kommen kann… Interesse an schrägen Dingen und Menschen hilft schon ungemein. Diese Ideen und vieles anderes mehr kann hier erfahren werden, wenn man sich darauf einlässt. Interessante Unterhaltung für Menschen jeden Alters. Von Asda

Dieses Hörbuch kann in der Bücherei ausgeliehen werden. Hier kannst du dich vormerken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.