Himmelblau und Rabenschwarz: – Jolly Winston

Lolly Winston. Himmelblau und Rabenschwarz. Knaur. 461 S. 2006

Sophie Stanton (Mitte 30) hat nach nur 3 Ehejahren ihren Mann Ethan an Krebs verloren und versucht mit ihrer Trauer umzugehen. Sie will es nicht glauben, ist wütend, fühlt sich hilflos, als sie mit ihrem Arzt darüber redet, schickt er sie in eine Trauergruppe im Keller des Krankenhauses. In Gedanken ist Ethan noch bei ihr. In Rückblenden wird von ihrem gemeinsamen Leben erzählt. Dadurch versteht der Leser/die Leserin, auch ohne selber einen solchen Verlust erlebt zu haben, wie es für Sophie ist, das ihr Weggefährte ihr weggebrochen ist.

Ihr Vater und dessen Frau bemühen sich um Sophie, fahren sie zur Therapie und zur Trauergruppe. Einen alten Verlust, ihre Mutter starb, als sie 13 Jahre alt war, hat sie nie richtig verwunden, dazu der aktuelle, bringen sie jin eine depressive Phase. Eine alte Freundin überredet sie ihr Haus zu verkaufen und in deren Stadt neu anzufangen, auch mit einem neuen Job. Das ist auch bitter nötig, da ihre Firma mit ihrem Auftreten mit Plüschpantoffeln und Bademantel nicht so einverstanden ist. Trauern ist erlaubt, aber dann doch bitte zu Hause bleiben. Später  kümmert sich Sophie über eine Organisation für benachteiligte Kinder als „große Schwester /Patin“ für die 12. jährige Chrystal und gewinnt neue Einsichten.

Mir hat der Roman gefallen, trotz der traurigen Anfänge, es hat mir gezeigt, dass es besser ist im Hier und Jetzt zu leben, und achtsam miteinander umzugehen.

AsDa

Das Buch kann in der Bücherei ausgeliehen werden. Hier kannst du dich vormerken.

 

Blau ist die Farbe der Liebe: Carlotta Franck

Carlotta Frank: Blau ist die Farbe der Liebe
Carlotta Frank: Blau ist die Farbe der Liebe. 297 Seiten. Knaur. 2014

Sanne Mewes kommt über den Tod ihres Mannes David, der vor 2 Jahren jung an Krebs gestorben ist, nicht hinweg. Sie flüchtet sich in Gespräche mit ihm, die sie in einem Tagebuch aufschreibt. Ihre 3 Kinder sind erwachsen und außer Haus, sodass sie genug Zeit hat, ihrer Trauer Raum zu geben. Um sie ein wenig abzulenken, überredet ihre Freundin Maria sie zu einer Shoppingtour nach Paris. Als Übersetzerin spricht Sanne die Sprache fließend und fühlt sich gleich in dem Land so wohl, dass sie alleine weiter in die Bretagne fährt.

Dort trifft sie den Schriftsteller Mathieu, dessen Bücher Sanne ins Deutsche übersetzt hat, der aber jetzt unter einer Schreibblockade leidet. Die Beiden verlieben sich ineinander und beginnen eine leidenschaftliche Beziehung. Doch diese Beziehung wird immer wieder von Sannes Zweifeln überschattet: Betrügt sie mit dieser Beziehung ihren verstorbenen Mann? Darf sie auf eine zweite Liebe hoffen? Was werden ihre Kinder sagen? Hat sie ein Recht auf einen Neubeginn, dazu noch an der Seite eines Mannes?

Carlotte Franck thematisiert den Umgang mit der Trauer um einen geliebten Menschen und die Schwierigkeiten, wieder neu Fuß zu fassen. Sehr glaubwürdig und nachvollziehbar werden Sannes Gefühle beschrieben. Leider hat mich das Ende der Geschichte nicht mehr überzeugt.

Agnes

Dieses Buch kann in der Bücherei ausgeliehen werden. Hier kannst du dich vormerken.

Ein Mann namens Ove: Fredrik Backmann

 368 Seiten Verlag: FISCHER Krüger; Auflage: 2 (18. August 2014)Ein Mann namens Ove
Fredrik Backmann: Ein Mann namens Ove. 368 Seiten
Verlag: Fischer Krüger. 2014

In Oves Bann bin ich beim lesen geraten. Nachdem ich das Buch innerhalb von wenigen Tagen kaum aus der Hand legen konnte, sage ich: „Ja!“

Ove ist 59 J. alt, er ist seit einem halben Jahr Witwer, ist noch etwas ungeübt darin, spricht zu seiner Frau Sonja, weiß nicht so recht weiter mit seinem Leben ohne sie. Da ziehen neue Nachbarn ein in sein Viertel und plötzlich ist nichts mehr wie es war. Ove hat seine Prinzipien…komme was da wolle. Die lieben Nachbarn kommen und Ove überlegt, ob auch er über seinen Schattten springt…
In den Zeiten wird gesprungen, über seine Kindheit und wie er seine Sonja kennengelernt hat, wird erzählt.
Schonungslos offen, verständlich und nachvollziehbar, traurig und schön in einem. Man darf sich als Leser nicht abgestossen oder erschreckt fühlen, weil Ove Pläne für sein Ableben trifft, da er sich so verloren fühlt. Jeder Leser, der durchhält, wird belohnt mit einer wunderbaren Geschichte… Von AsDa
Dieses Buch kann in der Bücherei ausgeliehen werden. Hier kannst du dich vormerken.

Mr. Morgan´s Last Love

Mr. Morgan´s last love. DVD. FSK ab 6. 2014
Mr. Morgan´s last love. DVD. FSK ab 6 J. 2014

Nach dem Tod seiner Frau Joan, fällt der in Paris lebende Amerikaner Matthew Morgan in eine Depression. Er hat „aufgehört das Leben zu lieben“ und seine Kontaktaufnahme beschränkt sich auf einige Worte, die er mit seiner Putzfrau wechselt und mit einer Schülerin, mit der er einmal die Woche essen geht und Konversation betreibt, allerdings auf Englisch, denn trotz jahrelangem Aufenthalt in Paris, spricht Matthew kaum ein Wort französisch. Zu seinen in Amerika lebenden Kindern hat er wenig Kontakt, denn Matthew war für sie immer nur der unerreichbare und desinteressierte Vater.
In der Trostlosigkeit seines Daseins wandert Mr. Morgan auf gewohnten Wegen durch das herbstliche Paris, bis zu dem Tag als er während einer Busfahrt die junge Tanzlehrerin Pauline kennen lernt und das was keiner zuvor schaffte, gelingt ihr durch ihr lebensbejahendes Wesen. Er beginnt wieder Spaß am Leben zu haben und besucht Pauline sogar im Tanzstudio.
In ihr hat Matthew etwas gefunden, worum sich sein Leben drehen kann, sie ist „der Riss in den Dingen“. Pauline, die sich als genauso desorientiert und einsam entpuppt wie er selbst, findet durch ihn ein wenig Halt. Und bald sind sie einander eher Familienersatz als irgendetwas sonst.
Es ist aber natürlich alles nicht so einfach, und richtig verzwickt werden die Dinge, als Matthew im Krankenhaus landet und seine Kinder aus Amerika anreisen.

Der Film erzählt in wunderschönen, atmosphärischen Bildern und berührenden emotionalen aber auch witzigen Dialogen, dass es sich zu leben lohnt, solange es noch irgendetwas gibt, wovon man träumen kann. Man muss noch nicht einmal daran glauben, dass es jemals wahr werden wird.
Wenn man es nicht schon längst wüsste, so würde man nach diesem Film Michael Caine für einen absolut genialen Schauspieler halten, dem die deutsche Regisseurin Sandra Nettelbeck die Rolle des Mr. Morgan auf den Leib geschrieben hat. Von Sibylle

Die DVD „Mr. Morgan´s Last Love“ kannst du hier vormerken.

Tage des letzten Schnees: Jan Costin Wagner

Jan Costin Wagner: Tage des letzten Schnees
Jan Costin Wagner: Tage des letzten Schnees. 313 S. Galiani Berlin. 2014

Auf ihrer Heimfahrt kommt ein Vater mit seiner Tochter Anna von der Fahrbahn ab. Die Elfjährige überlebt den Unfall nicht. Der Fahrer des entgegenkommenden Wagens begeht Fahrerflucht.
Markus Sedin, ein Investmentmanager, trifft sich mit Réka, einer Prostituierten aus Ungarn und nimmt sich ihr an, bis zwei Tote auf einer Parkbank liegend im Garten seiner Zweitwohnung gefunden werden.
Unto Beck sucht in Chatrooms nach Gleichgesinnten. Dort kann er seine Allmacht- und Gewaltphantasien ausleben und baut schließlich Rohrbomben.
Lasse und Kristi, die Eltern, trauern um ihre Tochter Anna und versuchen ihr Leben weiterzuführen.
Die junge Frau Larissa lebt mit Kimmo Joentaa. Sie verschwindet regelmäßig, ohne jedoch zu sagen wohin und wann sie zurückkehren wird.

Was haben diese Geschichten gemein, was verbindet sie? Die Handlungsstränge laufen nebeneinander her. Sie umfassen einen Zeitraum vor als auch nach Annas Unfall.
Ohne Frage, ein Fall den Kimmo Joentaa lösen wird, aber darum geht es eigentlich nicht wirklich. Vielmehr schreibt der deutsche Autor Jan Costin Wagner, der für die Hälfte des Jahres in seiner zweiten Heimat Finnland lebt, in „Tage des letzten Schnees“ über Schicksale und Verletzungen einsamer und trauernder Menschen. Darüber zu erzählen gelingt ihm distanziert und in schlichten, sehr treffenden Worten, gleichwohl er seinen Figuren mit großer Offenheit und mit Anteilnahme begegnet.
Melancholie und Traurigkeit prägen alle Kimmo Joentaa Romane, die jedoch nicht zwingend in Reihenfolge gelesen werden müssen. Es empfiehlt sich ein Innehalten zur emotionalen Reflexion nach jedem gelesenen Band. Von Sibylle

Hier kannst du Band 1 Eismond vormerken.
Hier kannst du Band 2 Das Schweigen vormerken.
Hier kannst du Band 3 Im Winter der Löwen vormerken.
Hier kannst du Band 4 Das Licht im dunklen Haus vormerken.
Hier kannst du Band 5 Tage des letzten Schnees vormerken.