Lilith Parker – Insel der Schatten. Band 1. – Janine Wilk

368 Seiten Lilith Parker, Insel der Schatten, Band 1. Verlag: Planet Girl. 2011
Janine Wilk: Lilith Parker-Insel der Schatten. Band 1. 368 Seiten. Verlag: Planet Girl. 2011

Ein Kinder- und Jugendbuch, das mir in die Hände fiel. Aufgefallen ist mir das schaurig-schöne Aussehen des Buches, vorne sind 2 Säulen mit gekreuzten Knochen und dem Eingangsportal zu einem Friedhof zu sehen. Dazu ist die Farbe Rot im Vordergrund und Dunkelblau mit Schwarz wechseln sich ab. Augen und Fledermäuse und eine Krähe, dazu eine dunkle Gestalt im Kleid… es reizte mich den Text auf der Rückseite zu lesen und danach im Buch zu blättern…

Lilith, 12 J., wohnt in London mit ihrem Vater, sie soll für kurze Zeit zu ihrer Tante Mildred in Bonesdale ziehen, da ihr Vater als Archäologe nach Burma zu einer Ausgrabungsstelle reisen muss. Von ihrer verstorbenen Mutter hat sie nur ein Amulett behalten. Noch im Zug lernt sie Matt O ‚Connor kennen und seine Mutter, die ebenfalls nach Bonesdale ziehen. Eleanor, die Mutter, schreibt gruselige Bücher und will dort Inspiration / Anregung finden für ihre Geschichten. Der Ort scheint das ganze Jahr über Halloween zu feiern und zieht dadurch viele Tagestouristen an. Regeln von Tante Mildred schüchtern Lilith ein, einzig Hannibal, der Haushund vor dem keine Schuhe sicher sind, gefällt ihr an ihrem neuen Zuhause „Seniorenstift zum Friedhof“, in dem viele unheimliche alte Menschen leben.

Was hat es mit dem Kindermoor, Schattenwald und Halloween-Spektakel auf sich? Was ist mit der unheimlichen Krähe, die es auf Lilith abgesehen hat? Durch ihre Nachforschungen bringt sie sich und andere in Gefahr und erfährt Geheimnisse ihrer Familie. Lest selbst, was ihr passiert und wie es weitergeht… Von AsDa

Lilith Parker. Insel der Schatten – Band 1. kannst du hier vormerken.
Lilith Parker und der Kuss des Todes – Band 2. kannst du hier vormerken.

Janine Wilk: Lilith Parker und das Blutstein Amulett. Band 3. 416 Seiten. Verlag: Planet Girl. 2013
Janine Wilk: Lilith Parker und das Blutstein Amulett. Band 3. 416 Seiten. Verlag: Planet Girl. 2013

Lilith Parker und das Blutstein-Amulett Band 3. kannst du hier nach dem Lesesommer vormerken.

Lockwood & Co. Die seufzende Wendeltreppe: Jonathan Stroud

Jonathan Stroud: Lockwood & co - die seufzende Wendeltreppe.432 S. cbj. 2013
Jonathan Stroud: Lockwood & Co – Die seufzende Wendeltreppe. 432 S. cbj. 2013

Glauben Sie an Geister?

Nein?

Tja, hätten Sie ein paar Jahrzehnte früher gelebt hätten Sie das auch nicht glauben müssen. Doch jetzt wird das „Problem“ immer schlimmer. In London kann man nachts nicht mehr lange Spaziergänge machen, wenn du nicht von der Geistersieche befallen und blau und angeschwollen auf der Straße liegen willst (natürlich mausetot). Aber das passiert seltener als das „Besucher“ in Häusern ihr Unwesen treiben. Ein Besucher ist ein Mensch, der von den Toten zurückgekommen ist, weil er noch etwas in der Menschenwelt zu erledigen hat. Zum Beispiel wurde jemand ermordet mit einem Messer und der Tote wird im Garten vergraben und wenn niemand den Mörder fasst, kommt der Tote als Geist zurück. Seine „Quelle“ ist dann entweder das Messer oder sein Körper. Je grausamer der Tod desto aggressiver der Geist in Bezug auf den Menschen. Als das „Problem“ buchstäblich zum Problem wurde merkte man, dass Jugendliche die Geister entweder sehen oder hören konnten. Danach sprossen viele Agenturen wie Pilze aus dem Boden. Marissa Fittes hatte die Gabe des Hörens und besaß die größte und älteste Agentur Englands. Wenn man nun die Quelle einer „Heimsuchung“ gefunden hatte, konnte man sie entweder mit Salz oder Eisen sichern oder, wenn es ging, sie einschmelzen und beseitigen. Viele Haushalte hatten bald Lavendel oder Eisenamulette als Schutz gegen Geister vor der Tür hängen. Doch trotzdem half das nicht immer… Und nun zu Lucy Carlyle, sie ist eine Agentin oder besser gesagt sie will eine werden und bewirbt sich bei der kleinen Agentur Lockwood & Co. … Von Luap 12 J.

Dieses Buch kann in der Bücherei ausgeliehen werden. Lockwood kannst du hier vormerken.