Kater Brown und die Klostermorde: Ralph Sander

Kater Brown und die Klostermorde. Bastei Lübbe Audio. 2013
Ralph Sander: Kater Brown und die Klostermorde. Gelesen von Bernd Reheuser. 4 CD´s. 304 Minuten. Bastei Lübbe Audio. 2013

Alexandra arbeitet als Journalistin für eine Zeitung und will einen Artikel über das Klosterhotel „Zur inneren Einkehr“ in der Eifel schreiben. Gästen und Lesern soll ein Einblick ins klösterliche Leben gewährt werden.
Bei ihrer Ankunft stellt sie ärgerlich fest, dass auch ihr Kollege Tobias vor Ort ist, beide sollen über das Kloster berichten. Er behandelt sie ein wenig von oben herab, nimmt sie nicht ganz für voll. Was noch schlimmer ist, er hat ein größeres Zimmer als sie. Nur weil er früher gebucht hatte. 2 Mönche zeigen den beiden das Kloster und die Wirtschaftsräume, friedlich und harmonisch wirkt es.
Von einem Betrieb, dessen Angestellten am Klosterprogramm teilnehmen, lernen Alexandra und Tobias sehr schnell den Chef Michael Wilden kennen. Dieser behandelt seine Angestellten nicht nett, ein richtiger Fiesling. Keiner mag ihn, die Klosterbrüder auch nicht, da er dauernd im Kloster in Räume geht, die den Mönchen vorbehalten sind.
Zuerst wundert sich keiner am nächsten Tag,  dass Herr Wilden unauffindbar ist. Der hauseigene Kater, von allen Kater Brown genannt, lotst Alexandra durchs Gebäude und maunzt und miaut bis er sein Geheimnis mit ihr teilen kann.
Ein todsicheres Versteck, sollte man meinen. Der Dorfpolizist, zurzeit allein im Dienst, da alle auf einer Großveranstaltung eingesetzt sind, stellt einen Unfall mit Todesfall fest.
Auf sich allein gestellt versuchen sich Alexandra und Tobias zusammen mit Kater Brown an der Rekonstruktion des Falles – für die drei eindeutig Mord.
Sie befragen die Mönche und die Angestellten, dabei kommen sie Ungereimtheiten auf die Spur und folgen der feinen Nase von Kater Brown … darüber kommen sich die beiden Detektive näher. Ein weiterer Unfall, oder doch eher ein Mord passiert. Auch ein hinterhältiger Giftanschlag hält sie nicht ab…

Spannende Unterhaltung, zum Miträtseln. Geeignet für alle Altersgruppen, außer evtl. für Kinder. Es ist schon ein Krimi. Mir hat der Schlagabtausch der „Detektive“ gefallen, und natürlich Kater Brown und seine Gedanken…Von AsDa

Dieses Medium befindet sich derzeit noch nicht im Büchereibestand. Schreibe einen Kommentar, dann kann dein Hörwunsch bei den Neuanschaffungen berücksichtigt werden.